SPIELZEIT 22/23

SPIELZEIT 22/23

Alle Inszenierungen der Spielzeit: klicken Sie hier!
Gemeinsame Sache

Gemeinsame Sache

Barbara Engelhardt, Theaterleiterin

Spielzeitvorstellungen
09 + 13 Sep

Spielzeitvorstellungen

Treffen Sie das Team des Maillon zu den traditionellen Spielzeitvorstellungen (in französischer Sprache, mit Inszenierungsvideos), bei denen Barbara Engelhardt Sie durch die Saison führt.

Schwarz auf Weiß
Musik, Theater
23 + 24 Sep

Schwarz auf Weiß

Heiner Goebbels & l'Ensemble Modern

Schwarz auf Weiß ist ein Meilenstein in der Arbeit des deutschen Komponisten Heiner Goebbels, der das zeitgenössische Musiktheater maßgeblich geprägt hat. Gemeinsam mit dem berühmten Ensemble Modern und ausgehend von einer Kurzgeschichte Edgar Allan Poes hat er ein akustisches und visuelles Werk geschaffen, das 25 Jahre nach seiner Uraufführung nun zu einer Neuauflage findet:

La femme au marteau
Theater, Musik
27 + 28 Sep

La femme au marteau

Silvia Costa

Galina Ustwolskaja war Dmitri Schostakowitschs einzige Meisterschülerin. Obwohl sie sich mit ihrer musikalischen Handschrift von ihm emanzipiert hat, blieb sie lange unbekannt.

Das neue Leben (unplugged)
Theater
13 + 14 Okt

Das neue Leben (unplugged)

Christopher Rüping

Vita nuova, das erste Werk, das Dante Alighieri zugeschrieben wird, ist Beatrice gewidmet: eine Ode an eine für immer unerreichbare Liebe, seit der Dichter der Göttlichen Komödie ihr im Alter von neun Jahren begegnet war.

In C
Tanz
19 + 20 + 21 Okt

In C

Sasha Waltz & Guests
Terry Riley

Nach Allee der Kosmonauten (2020) kehrt Sasha Waltz mit einem neuen Projekt, das während der Pandemie entstanden ist, ins Maillon zurück.