Concert à table

Claire Diterzi et Stéphane Garin // Je garde le chien // Online
Narrative der Zukunft

Narrative der Zukunft

SCHWERPUNKT: 18. – 27. JUNI 2021
Labs, Aufführungen, Vorträge, Diskussionsrunden...

Moving Borders, ARK & Quarantine

Moving Borders, ARK & Quarantine

ein europäisches Netzwerk, ein kollektives und partizipatives Projekt

Lockdown oder Lockerung

Lockdown oder Lockerung

Trotz aller Einschränkungen werden wir jede Gelegenheit für Begegnungen und Austausch nutzen.

Ne pas finir comme Roméo et Juliette
Filmtheater, Musik
27 + 28 + 29 Mai

Ne pas finir comme Roméo et Juliette

Métilde Weyergans et Samuel Hercule
La Cordonnerie

Une ville divisée en deux par un pont, une frontière que personne n’aurait l’idée de remettre en cause

Screws
Tanz, Zirkus
03 bis 06 Jun

Screws

Alexander Vantournhout
not standing

Comment une boule de bowling peut-elle devenir le catalyseur d’un mouvement ? Comment des chaussures à crampons défient-elles les lois de la gravité ?

Narrative der Zukunft
18 bis 27 Jun

Narrative der Zukunft

Schwerpunkt

In der Weise, wie Kunst unsere Phantasieräume erweitert, befähigt sie uns dazu, auch Wirklichkeit anders zu betrachten und zu deuten. Und so wie die aktuelle Krisenerfahrung uns für Lebensweisen und daraus resultierende Probleme sensibilisiert hat, könnte diese auch dazu beitragen, uns ganz neuen ethischen sowie ästhetischen Herausforderungen zu stellen.