TINA

Patrick Masset // Théâtre d’Un Jour 14 + 15 + 16 Dez
New Creation
Tanz
30 Nov + 01 + 02 Dez

New Creation

Bruno Beltrão
Grupo de Rua

Das Misstrauen gegenüber alten Gewohnheiten und Denkmustern ist oft der Ausgangspunkt von Bruno Beltrãos spielerischer Dekonstruktion des Hip-Hop, dessen Machismus und Kult der Virtuosität.

Los Años
Theater
07 + 08 + 09 Dez

Los Años

Mariano Pensotti
Grupo Marea

Das imposante Bühnenbild ist ein Ort, der den Erzählungen von zwei verschiedenen Lebensphasen parallel Raum bietet.

Hôtel Proust
Theater
12 + 13 Jan

Hôtel Proust

Mathias Moritz
Groupe Tongue

Es ist eine Reise in die Vergangenheit: Kein Tauchgang in die großen Momente der Geschichte, sondern ein Katzensprung in die Vergangenheit, ins Jahr 1995: ein hochpolitisches Jahr, in dem in den sozialen Bewegungen die Idee einer pluralistischen Linken aufkam, ein europäisches Jahr, in dem das Schengen-Abkommen in Kraft trat.

Plutôt vomir que faillir
Theater, Performance
18 bis 21 Jan

Plutôt vomir que faillir

Rébecca Chaillon

Die Adoleszenz: eine von Zweifeln und Sehnsüchten erfüllte Lebensphase der Entdeckung seiner Selbst und des Anderen.