Väter und verlorene Söhne, von Hesiod zu den Evangelien, von Rembrandt zu Rilke

Mit Rémy Valléjo, Kunsthistoriker, Jean-Yves Ruf, Regisseur und Armand Zalosyck, Psychoanalytiker.

Mo 15 Januar

20:30

Centre Emmanuel Mounier

Eintritt frei, Reservierung erforderlich :
centremounier@gmail.com
Auf Französisch

Und dazu
sa 30.09 / 20:30
Spaziergang: Sie sehen uns auf dieser geraden Straße gehen Mit Jean-Christophe Cochard, Schauspieler, und Jean-Yves Ruf, Regisseur

Teilen