Fr 18 + Sa 19 + So 20 + Di 22 + Mi 23 + Do 24 + Fr 25 + Sa 26 Mai

vers. Uhrzeiten Dauer: 40 min

Maillon-Wacken

Performativ-immersive Installation

Südafrika

Koproduktion Maillon
Dem deutschsprachigen Publikum zugänglich

Teilen

Eine Überwachungszone oder ein Aufnahmezentrum?

Sanctuary ist eine begehbare Installation, die die Situation von Millionen Geflüchteter und Migranten vergegenwärtigt. Brett Bailey hat nach eingehender Recherchearbeit in den Flüchtlingslagern, die den Rand Europas säumen, und in Zusammenarbeit mit den Performern einen Raum und Geschichten entworfen, die sich auf dem Weg des Zuschauers durch diesen Raum aneinanderreihen.

Seine Form ist ein Labyrinth, in dem der Zuschauer in Stille und Dämmerlicht umhergeht. Dabei begegnet er acht Einzelschicksalen: Geflüchteten, Aktivisten, Dolmetschern aus Syrien, Nigeria, Griechenland, Frankreich und Deutschland, zwischen 20 und 70 Jahre alt. Sie sitzen da, schweigend, uns gegenüber; wie aus der Ferne hüllt uns ihre Klangwelt ein.

Das Labyrinth ist das Territorium des Minotaurus, eines menschenfressenden Ungeheuers mit Menschenkörper und Stierkopf, dessen Mutter Europa war. Aber Sanctuary, der Titel des Stücks, bedeutet Asyl, Frieden, Schutz – alles, was die Flüchtlinge verloren haben, die sich an den Toren Europas drängen.

Brett Bailey ist bereits mehrmals im Maillon zu Gast gewesen, mit Exhibit B und Macbeth.

  • Idée, design et direction : Brett Bailey
  • Dramaturgie : Eyad Houssami
  • Design sonore : Manolis Manousakis
  • Lumière : Colin Legras
  • Installations vidéo : Catherine Henegan
  • Production et directrice de tournée : Barbara Mathers
  • Production exécutive : Jan Ryan
  • Management : Third World Bunfight
  • Production : Third World Bunfight
  • Coproduction : Onassis Cultural Center & Fast Forward Festival Athens / Kampnagel Hamburg / Festival de Marseille / LIFT (London) / Maillon, Théâtre de Strasbourg - Scène Européenne / Teatro Maria Matos / Porto Camara Municipal / Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main / Vooruit
  • Third World Bunfight est soutenu par : The National Lottery Distribution Trust Fund South Africa