Mi 6 + Do 7 + Fr 8 Februar

20:30 — Dauer: 1h40

Maillon-Wacken

Performance

Deutschland, Großbritannien

Frankreichpremiere
Französisch und Englisch
Management Gob Squad: Eva Hartmann – info@gobsquad.com
Aktuelle Infos zu der Veranstaltung finden Sie auch auf der Facebook-Seite

Teilen

Publikumsgespräch mit den Künstlern
Do 7 Februar

Pop Video: Video-Workshop

Präsentiert von MAMCS

Kritikerwerkstatt: Aufruhr durch eine künstlerische Bewegung – Performance und Kultur

Mit Jean-Pierre Thibaudat, Journalist und Theaterkritiker

Karambolage-Abend mit Arte

In Zusammenarbeit mit Arte

Im Rahmen von Happy 20

Auf Andy Warhols Spuren reist das deutschbritische Kollektiv Gob Squad in die 60er Jahre zurück und macht dabei das Publikum zum Zeugen und Mitspieler. Der Puls der Zeit rast im Rhythmus von Gegenkultur, Feminismus, Drogen und sexueller Revolution.

In der factory üben Andy Warhol und seine Mitstreiter Gesellschaftskritik unter dem Banner der befreienden Kraft von Kunst. Gob Squad’s Performer versuchen allabendlich, drei Experimentalfilme von Warhol, Kitchen, Sleep und Screen Tests, zu rekonstruieren. Doch wie bringt man das ansteckende Brodeln des Underground der Sechziger auf die Bühne? Mithilfe eines Live-Drehs findet die filmische Rekonstruktion hinter einer großen Leinwand statt, unter anderem in einer Küche, wo das Publikum zunächst in zwangloser Atmosphäre empfangen wird. Im Blick auf ein gesellschaftliches und künstlerisches Experiment führt uns Gob Squad’s Kitchen zu den Quellen der heutigen Moderne zurück.

  • De et avec : Johanna Freiburg, Sean Patten, Sharon Smith, Berit Stumpf, Nina Tecklenburg, Sarah Thom, Laura Tonke, Bastian Trost, Simon Will, Erik Pold
  • Conception : Gob Squad
  • Vidéo : Miles Chalcraft
  • Son : Jeff McGrory, Jeffrey Fisher
  • Dramaturgie et direction de production : Christina Runge
  • Production Grande-Bretagne : Ayla Suveren
  • Directeur de tournée : Mat Hand
  • Assistant scénographie : Chasper Bertschinger
  • Assistante artistique : Sofia Simitzis
  • Management Gob Squad : Eva Hartmann
  • Production : Gob Squad
  • Coproduction : Volksbuehne im Prater / Donaufestival / Nottingham Playhouse / Fierce Festival
  • Financé par : Senatsverwaltung für Wissenschaft Forschung und Kultur Berlin / Fonds Darstellende Künste / Conseil des arts d’Angleterre
  • Le scénario original du film Kitchen d’Andy Warhol a été écrit par : Ronald Tavel
  • Gob Squad est régulièrement financé (2015-2019) par : la Ville de Berlin et le Senatsverwaltung für Kultur und Europa