Fr 17 + Sa 18 + So 19 September

Dauer: 35h34

installation immersive

Allemagne

Teilen

Présenté avec : Musica et l’Opéra national du Rhin

Der renommierte deutsche Komponist Alexander Schubert verschiebt die Grenzen musikalischen Schaffens und lotet im Spiel unterschiedlicher Realitätswahrnehmungen aus, welche Wege der Introspektion sich dabei eröffnen.

In einer immersiven Installation taucht der Zuschauer in eine Umgebung ein, die zwischen Natur und Hightech, Halluzination und Hyperrealismus pendelt: Gemeinsam mit Musikern, Performern und angeleitet von einer künstlichen Intelligenz tritt das Publikum eine Pilgerreise durch eine eigenartige, inspirierende Welt an. Ein Ereignis für alle Sinne, das exakt 35 Stunden und 34 Minuten lang, Tag und Nacht, die Besucher für eine selbstbestimmte Dauer auf die Reise nimmt.