Mi 30 März bis Sa 02 April

vers. Uhrzeiten Dauer: 1h00

Maillon (grande salle)

Cirque, Musique

France


accessible au public allemand

en famille
à partir de 10 ans

Teilen

Eine massive Schiefertafel auf einer leeren Bühne, über der sich eine feine Linie aus weißen Röhren hängt. Mit Kreide setzt Chloé Moglia Striche darauf, die sich im Handumdrehen in Symbole und Figuren wandeln.

Plötzlich lässt sie alle vorgezeichneten Linien sein und stürzt sich entschlossen ins Bodenlose: Angetrieben von Marielle Chatains elektronischen Klängen erhebt sich Chloé Moglia für eine beeindruckend lange Weile in die Luft, als ob ihr die Schwerkraft nichts anhabe. Müssten wir anderen die ausgetretenen Wege nicht ebenfalls verlassen, damit uns auch in Zukunft Vögel und aussichtsreiche Perspektiven noch beflügeln können?