Di 31 Mai bis Fr 03 Juni

vers. Uhrzeiten Dauer: 1h30

Maillon (petite salle)

Theater

Frankreich


Koproduktion
auf Französisch


ein Projekt in zwei Episoden
Episode I > Aufführung
Episode II > Audio Fiktion (55 Min ca.) zum Mitnehmen oder vor Ort anhören
für die ganze Familie ab 8 J.

Teilen

Als Findelkind wird Rémi an einen Gaukler und dessen Truppe verkauft, womit seine abenteuerliche Lehrzeit ihren Anfang nimmt.

Der bereits 1878 veröffentlichte Roman Heimatlos ist ein französischer Klassiker der Jugendliteratur. Nun nimmt sich der vielseitige Theaterkünstler Jonathan Capdevielle seiner an, um von der Komplexität der Welt zu erzählen. Erstmalig für die Bühne adaptiert kommen dabei sowohl Musik, Masken und extravagante Kostüme zum Einsatz und verleihen den zahlreichen Figuren und ihren fantastischen Abenteuern Gestalt. Als Bonus gibt es ein Hörspiel zum Mitnehmen, mit dem die Reise mit Rémi jenseits der Bühne eine Fortsetzung findet.